Floorball/Unihockey

Unihockey ist Action pur!

Floorball, ehemals Unihockey, Hat sich vom Sommertraining für Eishockeyspieler zu einen eigenständigen Sport entwickelt. Besonders verbreitet ist dieser Sport in Skandinavien und der Schweiz, wo es ein ausgeprägtes Ligensystem gibt und Unihockey nahezu "Volkssport" ist. Gespielt wird mit einem leichten Kunststoff-Schläger und einem Plastikball, der ein äußerst schnelles Spiel erlaubt. Der SVGO hat zur Zeit mehrere Manschaften gemeldet. Neben zwei Jugendmannschaften (U13 und U17) geht auch ein Erwachsenenteam auf Torejagd. Besonders für Spieler die sich bei den traditionellen Ballsportarten nicht wiederfinden, ist Floorball eine echt Alternative. Wer einmal zum Schläger gegriffen hat, wird es immer wieder tun, zumal die notwendige Ausrüstung relativ preiswert ist. Vor allem die Schnelligkeit, Koordinationsfähigkeit und der Teamgeist sind für ein erfolgreiches Floorballspielen notwendig. Das einfache und verständliche Regelwerk dient der Förderung eines schnellen Spieles auf hohem technischen und taktischen Niveau. Floorball ist ein Freizeit- und Wettkampfsport der sowohl für die Straße, Schule und den Verein geeignet ist. Je nach vorhandenen Räumlichkeiten und Spielern kann man in den oben genannten unterschiedlichen Varianten spielen. Die Königsvariante (Großfeld) wird mit je fünf Spielern plus Torhüter gespielt und ist dem Eishockey recht ähnlich, jedoch ohne dessen körperliche Härte. Somit stehen die technischen Fertigkeiten im Vordergrund, was diesen Sport für Zuschauer und Spieler gleichermaßen attraktiv macht.

Trainingszeiten

Gruppe Zeit Halle
U13 Fr. 16.00-18.00 Halle Sperberstraße
U17/Erwachsene Fr. 18.00-20.00 Halle Sperberstraße

Interesse?

Ansprechpartner:
Holger Bussmann
Tel. 64 49 361
info  svgo-bremen  de

Copyright © SV Grambke-Oslebshausen e.V. 2018